Lesen Sie den Artikel des Jin Shin Jyutsu Mentors Carlos Gutterres (Brasilien)

Er hat Treffendes formuliert und zur Verfügung gestellt:

Im TV:

3sat TV Scobel vom 16.08.18 „Der Körper als Arzt“. Im Besonderen die Beiträge von Univ.-Prof. Dr. Christian Schubert und der Beitrag: „Eine Erklärung für erfolgreiches Geistheilen“ erlaube ich mir in der Mediathek zu empfehlen. Ab Minute 1:57 im Beitrag „Erklärung für..“ erzählt die Brustkrebspatientin Angelika Geiger, wie sie mit Jin Shin Jyutsu ihre Depressionen und Erschöpfungszustände (nach der Chemotherapie) überwunden hat. Professor Schubert hat einen Standpunkt dazu aus psychoneuroimmunologischer Sicht. Die Messdaten und Auswertungen, die er mit der Patientin über längere Zeit dokumentiert hat, kommen im Beitrag ebenfalls vor. Sie strömt nach wie vor weiter.

Von derJSJ Inc. in Scottsdale veröffentlichte Studien. In den USA sind Praktiker in Kliniken angestellt:

Mitgliedschaften: Jin Shin Jyutsu Europa-Büro, Bonn und Jin Shin Jyutsu Österreich:

Erfahrungsbericht Krebserkrankung. (PDF hinterlegt auf der Seite vom JSJ Europabüro)

ORF „Vorarlberg heute“ hat bereits 2011 berichtet:

Auch die Pharmaindustrie ist in dieser Form dabei:

© Copyright Jin-Shin-Jyutsu Eschen, Liechtenstein